Herzlich Willkommen auf der Gänsewelt! Abenteuer Zoo     Über mich     Impressum

Exkursionen
Führungen
Petition
Kein Platz für wilde Gänse?
Gänsejagd? Eine Analyse
Gänsedämmerung

Lernen Sie, Gänse mit anderen Augen zu sehen !

Live und in Farbe bei einer meiner Führungen. Oder vereinbaren Sie mit mir einen Termin für eine Privatführung für Ihre Familie oder Schulklasse.
Über Neuigkeiten informiere ich im kostenlosen Gänse-Newsletter - Mail an info@gaensewelt.de

Aktuell im Nymphenburger Schloßpark: Nachwuchs (2 Junge) bei den Graureihern, nur noch eine Nonnengansfamilie, zwei Graugansfamilien, darunter eine aus dem Botanischen Garten, die meisten Kanadagans-Familien führen Graugans-Gössel, Haubentaucher mit 4 Jungen, Streifenganshybride (3. Foto von oben)

Aktuell im Englischen Garten: Mauser der Graugänse, unter den Mausergästen ein Kaisergans-Hybride (2. Foto von oben und von unten), Nachwuchs bei Mittelmeermöwen, Kolbenenten und Graugänsen, drei Streifengansfamilien am Teehaus

Aktuell im Tierpark Hellabrunn: eine Nonnengansfamilie mit 4 Gösseln, eine Kanadagansfamilie mit größtenteils Graugansjungen, in diesem Jahr nur wenige Graugansfamilien

So, 17. Juni, 11:00 - Nymphenburger Schloßpark, Dauer: 3 Stunden, Erw. ab 14 Jahre 8 €, LBV-Mitglieder 5 €, Kinder frei

Fr, 06. Juli, 16:30 - Nymphenburger Schloßpark, Dauer: 3 Stunden, Erw. ab 14 Jahre 8 €, LBV-Mitglieder 5 €, Kinder frei

Do, 12. Juli, 18:30 - Westpark, kostenlose Führung im Rahmen der Diskussionsveranstaltung Menschen und Tiere im Westpark, Dauer: 1 1/2 Stunden, Treffpunkt an der U-Station Westpark, anschließend Diskussionsrunde

So, 15. Juli, 11:00 - Nymphenburger Schloßpark, Dauer: 3 Stunden, Erw. ab 14 Jahre 9 €, BN-Mitglieder 5 €, Kinder ab 6 Jahre die Hälfte

Fr, 27. Juli, 19:00 - Nymphenburger Schloßpark, Der Schlaf der Vögelsiehe unten

So, 12. Aug., 10:00 - Nymphenburger Schloßpark, Dauer: 3 Stunden, Erw. ab 14 Jahre 8 €, LBV-Mitglieder 5 €, Kinder frei

Für Exkursionen mit * bitte vorher anmelden unter 089-30600618 oder info@gaensewelt.de
In den anderen Fällen ist eine Anmeldung nicht erforderlich.
Treffpunkt für Nymphenburger Schloßpark ist rechts (nördlich) neben der Freitreppe des Hauptschlosses.
Treffpunkt im Olympiapark ist vor dem Eingang zum Olympiaturm.


Der Schlaf der Vögel - Abendexkursionen

Fr, 27. Juli 2018, 19:00-21:00

Sa, 04. Aug. 2018, 19:00-21:00

Treffpunkt vor Schloß Nymphenburg, Erw. ab 14 Jahre 8 €, Kinder in Begleitung Erwachsener frei

Den Vögeln unter die "Federdecke" geschaut: Wie verbringen sie die Nacht? Oder den Tag? Wie können Vögel auf einem Bein schlafen? Warum fällt die schlafende Meise nicht vom Ast? Und bekommt die Ente im Wasser keine kalten Füße? Mit etwas Glück sehen wir sogar Vögel, die beim Fliegen schlafen!

Der Schlaf der Tiere

Fr, 07. Dez., 14:45 - Wie Tiere schlafen, Führung im Tierpark Hellabrunn, Kurs für die MVHS, Anmeldung noch nicht möglich

Jeden Abend werden wir müde und gehen ins Bett – und verschwenden keinen Gedanken daran, wie Tiere außerhalb unserer schützenden Wohnungen schlafen. Welche Vorkehrungen treffen sie? Müssen überhaupt alle Tiere schlafen? Wann, wo und wie schlafen sie? Was haben Winterschlaf und Winterruhe mit Schlaf zu tun? Diese und andere Fragen klären wir auf einem Zoo-Spaziergang.

Wer keine Gelegenheit hat, an einer Führung teilzunehmen, kann mit der Gänsedämmerung online die Geschichte der Gänsefamilie nachlesen, die mich dazu veranlaßt hat, mich intensiv mit Gänsen zu beschäftigen, und den Gänse-Newsletter abonnieren per Mail an info@gaensewelt.de

Fotos von oben nach unten: Titel Silke Sorge (Kanadagänse), 1-4 Gabriele Maier (Nonnengansgössel, Streifengänse, StreifengansXGraugans-Hybride, Kolbenenten), 5-6 Silke Sorge (KaisergansXGraugans-Hybride, Graugänse), 7 Gredel Warbeck (junge Haubentaucher), Silke Sorge (Wellensittiche, KaisergansXGraugans-Hybride, Graugansgössel)